Die Beliebtheit von Frankreich als Reiseziel ist ungebrochen. Neben den Städtehighlights Paris oder Marseille gibt es im Landesinneren und an Frankreichs Küste zahlreiche Ziele für erholsame Ferien. Ob Camargue oder Champagne, der Nobelbadeort Biarritz oder die Hafenstadt Marseille – Frankreich fasziniert durch sein besonderes Flair, das typisch französische Lebensgefühl und landschaftliche Vielfalt.

Egal, ob Schiff, Auto, Bahn oder Flugzeug, Reiserücktrittsversicherung gibt es für Urlaubsreisen, Geschäftsreisen und für alle Lebenslagen. Auch eine Reiserücktrittsversicherung erstattet die Stornokosten, falls eine Reise aus wichtigen Gründen nicht angetreten werden kann. Sie erstattet auch die Mehrkosten, die durch die vorzeitige Rückreise entstehen und nicht beanspruchte Reiseleistungen vor Ort. Sie erlaubt Flexibilität und gibt die Sicherheit, im Ernstfall adäquate Hilfe zu bekommen.

Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung für Frankreich macht sich immer bezahlt. Wer eine kurzzeitige Reise unternimmt, sollte eine Versicherungsvariante ohne Selbstbeteiligung wählen. Eine Reiserücktrittsversicherung für eine normale Urlaubsreise schützt vor hohen Stornokosten und empfiehlt sich für alle Reisenden. Die Gültigkeitsdauer ist flexibel und kann für eine Einzelreise oder für ein ganzes Jahr gewählt werden. Abhängig vom Reisepreis lohnt sie sich bereits ab einem Urlaub im Jahr.

Was gilt im Sinne des Versicherungsschutzes als Reise?

Hierzu zählen in der Regel alle Ferienziele in Frankreich, die mehr als 100 km vom Heimatort entfernt sind und für die man wenigstens einmal auswärts übernachten muss.

Welche Rücktrittgründe akzeptiert die Versicherung?

Gründe für den vorzeitigen Abbruch einer Reise sind beispielsweise ein schwerer Unfall, eine unerwartete schwere Erkrankung, der Tod oder erhebliche Schäden am Eigentum. Auch eine Schwangerschaft oder Impfunverträglichkeiten können Reisende zur frühzeitigen Heimkehr zwingen. Ein weiterer Grund kann auch der Verlust der Arbeit sein. In all diesen Fällen tritt die Reiserücktrittsversicherung in Kraft.

Auch eine Familie kann sich für eine einzelne Reise oder das ganze Jahr absichern. Das lohnt sich überwiegend dann, wenn die Familie häufig verreist. In den meisten Fällen reicht eine günstige Reiserücktrittsversicherung für die einzelne Urlaubsreise nach Frankreich aus. Kann die Reise nicht wahrgenommen werden, bekommt die Familie die Kosten der Stornierung erstattet und sie kann nicht genutzte Leistungen zurückfordern.

Die Versicherungssumme entspricht den gesamten Reisekosten. Daher ist eine Luxusreise ebenso gut abgesichert wie ein preiswerter Urlaub. Vor Abschluss der Versicherung sollte jeder prüfen, welche Gründe eine Reisekostenerstattung rechtfertigen. Die können bei den einzelnen Versicherungsunternehmen variieren. Außerdem muss er bei Neuabschluss einer Versicherung darauf achten, dass seine Reise auch im Zeitraum der Geltungsdauer liegt.

Join 22,141 other students interested in studying in France and get regular emails sent to your inbox with helpful articles about studying in France, latest news and many scholarship opportunities...

Enter your personal email address below:

Your information is 100% safe and will not be shared with anyone else. You can unsubscribe with one click at any time.