Studenten, die eine französische Universität besuchen, können sich jeden Tag an der tollen französischen Kultur erfreuen. Während sie studieren, können sie sich auf ein tolles interaktives Umfeld freuen, welches Studenten aus der ganzen Welt zusammenbringt. Mit all diesen unterschiedlichen Menschen von überall auf der Welt, welche ebenfalls eine französische Universität besuchen, ist der Aufenthalt sicher eine ganz neue und aufregende Erfahrung mit einer Vielzahl an Spaß und Abenteuer. Schließich passiert es nicht jeden Tag, dass man die Möglichkeit hat, mit einer so vielseitigen Gruppe Menschen zusammenzukommen und es ist eine Zeit in der man vieles lernt und als Persönlichkeit wächst, während man lernt.

Die Universitäten organisieren viele Veranstaltungen, halten Konferenzen, Seminare, Partys und Sport- oder andere Outdoorveranstaltungen als Teil des studentischen Lebensstils ab. Zwar variieren die Veranstaltungen natürlich je nachdem, welche Universität man besucht, man kann sich jedoch sicher sein, dass der Kalender stets voller Aktivitäten sein wird die viel Unterhaltung versprechen. Die Universitäten möchten natürlich, dass ihre Studenten etwas lernen, doch genauso wollen sie, dass sie dabei eine tolle Zeit an der Uni verbringen. Das Leben kann nicht immer und zu jeder Zeit ernst sein. All die Aktivitäten und Veranstaltungen, welche die Universitäten planen, bieten jede Menge Spaß und Action.

Students can certainly enjoy living their life in France as a student. There is never a dull day in the life of students who attend colleges in France. Whether you are at school studying and learning or at home ready to get out and experience the wonders of the country, you can always have a menu full of wonderful things to choose from.

Als Student kann man das Leben in Frankreich in vollen Zügen genießen. Es gibt keinen langweiligen Tag im Leben eines Studenten in Frankreich. Entweder ist man damit beschäftigt zu studieren und zu lernen oder man macht sich bereit, hinauszugehen und all die Wunder und Schönheiten des Landes zu entdecken, man kann jederzeit aus einer Vielzahl an Aktivitäten auswählen, was man gerne machen möchte.

Es gibt zahlreiche Museen, welche von Geschichte bis hin zu moderner Kunst und Wissenschaft alles bieten, was man sehen möchte und das ganz egal an welcher Universität im Land man sich befindet. Viele von ihnen können sogar kostenlos besichtigt werden, was ein zusätzlicher Anreiz für einen Studenten ist. Das Land besitzt außerdem über 2000 Kinos, in ganz Frankreich verteilt und es gibt zahlreiche Bühnenshows wie Live-Konzerte und weitere Shows. Es gibt außerdem viele soziale Parteien und Clubs, denen man beitreten und sich engagieren kann.

Die französischen Universitäten bieten außerdem viele sportliche Einrichtungen, zu denen man als Student Zugang hat und meistens muss man nur einen sehr geringen Beitrag zahlen, um Kurse zu belegen oder Geräte zu nutzen. Die Universitäten wollen, dass man sich bei sportlichen Veranstaltungen engagiert und teilnimmt. Man kann daher eine Vielzahl an Sportevents und Sportarten finden, die an den Universitäten angeboten werden, dazu gehören zum Beispiel: Leichtathletik, Kricket, Rugby, Baseball, Fußball, Basketball und viele andere.

Die meisten französischen Universitäten geben ihren Studenten außerdem dadurch die Möglichkeit, mit der Welt in Kontakt zu bleiben, dass sie kostenlosen Internetzugriff durch Wlan bereitstellen. Wer nicht in einem Studentenwohnheim lebt, muss sich jedoch selbst um den Internetzugriff kümmern. Man findet Internetzugang jedoch auch in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen wie etwa in Bibliotheken oder Cafés.

Da Frankreich ein Land ist, welches für seinen exzellenten Wein bekannt ist, kann man ebenfalls erwarten, dass in zahlreichen französischen Städten Weinberge und Weinproben bereitstehen, in denen man sich vergnügen kann. Zusätzlich kann man sich in einer der Bars oder in einem Nachtclub der Stadt amüsieren, welche im ganzen Land zu finden sind. Es gibt unzählige davon, für alle Geschmäcker und Lebenslagen, man muss beinahe aufpassen, nicht zu viel Spaß zu haben.

Die Liste an Dingen, welche man in Frankreich machen kann, hängt natürlich auch davon ab, wo man sich genau befindet und welche Uni man besucht. Man kann sich jedoch sicher sein, dass überall für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Dinge, welche hier erwähnt wurden sind nur ein kleiner Teil, quasi der Startschuss für all die tollen Dinge, welche man in Frankreich erleben kann.

Wenn es darum geht, die Vorlesungen zu besuchen bieten auch die Stundenpläne einige Vorteile an, da sie sehr individuell an die Bedürfnisse und Wünsche der Studenten angepasst werden können. Man kann sich die Zeiten und Tage der Kurse heraussuchen, die man besuchen möchte. Das macht es einfach für diejenigen, die nebenher arbeiten möchten und ihre Stundenpläne nicht einschränken möchten; aber auch für diejenigen, welche in einer der zahlreichen sozialen Vereinigungen Engagement zeigen möchten, die es an der Uni gibt.

Man muss sich jedoch auch die Zeit nehmen, jeden Tag zu lernen. In vorherigen Kapiteln dieses Studienführers wurde bereits erwähnt, dass die Universitäten und Hochschulen Frankreichs zu den besten der Welt gehören. Daher glauben sie auch, dass es wichtig ist, jedem einzelnen Studenten die bestmögliche Ausbildung zu gewährleisten. Und darum wird auch erwartet, dass die Studenten alles geben, wenn sie an der Uni sind. Man muss sich also die Zeit nehmen, all die Dinge durchzuarbeiten, welche man jeden Tag in den Vorlesungen bekommt. Der einzige Weg, zu lernen und dem Standard des Landes gerecht zu werden ist, sich die Zeit zu nehmen, den Stoff und die Lernmaterialien gewissenhaft durchzuarbeiten.

Es gibt aber auch viele Wege, wie man lernen und studieren lustig gestalten kann und wenn man das schafft wird sich der Arbeitsaufwand weniger als eine Last, sondern mehr wie etwas anfühlen, das man gerne und mit Freuden macht. Es ist zum Beispiel eine gute Möglichkeit, sich einen Lernpartner zu suchen und sich gemeinsam durch den Stoff zu arbeiten. Man kann sehr viel mehr machen, wenn man einen Lernpartner hat, als es alleine möglich wäre. Man kann sich zum Beispiel gegenseitig testen oder abfragen und man kann sich auch gegenseitig viel erklären und beibringen, was man über das Fach und das Thema weis. Kennt man selbst die Antwort auf Fragen nicht, weiß es vielleicht der Lernpartner und zusammen kann man die Aufgaben bestimmt schneller und besser lösen, denn schließlich arbeiten zwei Köpfe mehr und besser als einer.

Es wird während der Zeit in Frankreich sehr viele Test und Prüfungen geben. Die Prüfungen sollen einem keine Angst bereiten oder dazu dienen, die Leute durchfallen zu lassen; sie wurden so entwickelt, dass die einem zeigen und helfen, all die Dinge und Informationen zu lernen, die einem beigebracht werden. Es ist wirklich wichtig, dass man die Dinge versteht, um sie später im Beruf anwenden zu können. Man sollte sich also gut auf die Tests vorbereiten. Man kann sagen, dass man nach Beginn des Studiums jede Woche einen Test oder eine Prüfung haben wird, zumindest in einem der Fächer, die man belebt und zu manchen Zeiten sogar deutlich mehr als das.

Während man in Frankreich ist, ist es wichtig, so viele Vorteile durch die Kultur mitzunehmen, wie man nur kann. Das Land ist wirklich wundervoll und es gibt so vieles, was man entdecken und erleben kann. Es wäre eine Schande zu gehen, ohne all das mitgenommen und genossen zu haben. Es ist zwar wichtig, sich die nötige Zeit für das Studium und zum Lernen zu nehmen, um auch das zu lernen, weshalb man gekommen ist; aber das bedeutet nicht, dass es nicht noch genug Zeit für andere Dinge und Freizeitbeschäftigungen gibt.

Es ist wirklich jedem selbst überlassen, wie man seinen Tag gestaltet und was man alles mitnimmt, während man in Frankreich studiert. Dies soll nur ein allgemeiner Überblick darüber sein, was einen erwartet. Ein weiterer Punkt, den man beachten soll ist, dass sich das Leben während man studiert jeden Augenblick verändern kann. Jeden kann man etwas Neues und Aufregendes entdecken und erleben.

Join 22,141 other students interested in studying in France and get regular emails sent to your inbox with helpful articles about studying in France, latest news and many scholarship opportunities...

Enter your personal email address below:

Your information is 100% safe and will not be shared with anyone else. You can unsubscribe with one click at any time.